• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Soziales > Heime > Haus Altmühltal > Lungenheilstätte > Bauchronik > III. Die Betriebseinrichtung > Beleuchtung > 
18.12.2017 - 2:19

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Termine

Keine Einträge gefunden

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Montag, 18. Dezember 2017:
Losungstext:
Ich, der HERR, das ist mein Name, ich will meine Ehre keinem andern geben noch meinen Ruhm den Götzen.
Jesaja 42,8
Lehrtext:
Wer sollte dich, Herr, nicht fürchten und deinen Namen nicht preisen? Denn du allein bist heilig!
Offenbarung 15,4

Beleuchtung

Die gesamte Gebäudeanlage wird durch elektrische Glühlampen erhellt.
Den hierfür und zum Antrieb der Maschinen erforderlichen Strom liefern die im Untergeschosse aufgstellten zwei Dynamomaschinen. Der Antrieb erfolgt durch zwei Dieselmotoren von 15 und 20 P.S.

Für Gleichmäßigkeit der Lichtquelle sorgt eine Akkumulatorenbatterie von 22 Zellen; sie vermag ohne Unterbrechung den erforderlichen Strom für insgesamt 500 Glühlampen von 110 Volt Spannung zu liefern.

Als Glühkörper kommen Tantallampen zur Verwendung.

Nach oben