• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Vereine > Kunst- und Kulturverein > Aktuelles > 
4.3.2024 - 12:29

Bier und Musik

Mal ein unterhaltsames Seminar

Manfred Hauner, Braumeister und Bierkenner, führt uns in die Welt der Biere ein mit Verkostung einheimischer Produkte

Franken ist bekannt für seine Biere. Viele Bierfreunde denken dabei allerdings zunächst an Bamberg und sein Umland. Aber auch im südlichen Mittelfranken waren und sind heute noch eine ganze Menge größerer und kleinerer Brauereien aktiv und stehen für eine besondere Bierqualität. Aber wie soll man selber entscheiden, welches Bier einem am besten schmeckt oder auch am besten beurteilt wird? Wer kennt sich in der Vielfalt der von Crafts-Brauereien oder Kleinbrauereien nach deutschem Reinheitsgebot hergestellten Biersorten überhaupt noch aus? Da ist es gut, dass der Kunst- und Kulturverein Pappenheim Verbindungen zu einem promovierten Bierspezialisten besitzt, der im Sommer den Pappenheimerinnen und Pappenheimern über Braukunst, moderne Brautechnik und Biergeschmack berichten und sie in die Geheimnisse einer guten Bieres einweihen wird. Manfred Hauner ist Braumeister und Diplom-Ingenieur mit großer Erfahrung und Know-how im Bereich der Bier- und Malzherstellung sowie im Anlagenbau.
Als Biersommelier versteht er nicht nur etwas vom Biergeschmack, von großer Brautechnik und von Bieren weltweit, sondern er braut für seinen Eigenbedarf auch sein Bier selbst zu Hause. Er zeigt gern dem aufmerksamen Publikum, wie Brauer die Aromen beeinflussen, wie Bier gut gelagert werden soll und wie Bier hergestellt wird, um zum vollen Geschmack zu kommen. Natürlich erzählt er von den drei Bestandteilen des Bieres: Vom Malz als der Seele, vom Hopfen als dem Gewürz und vom Wasser, das dem Bier seinen Körper gibt. Da dürfen wir gespannt sein, wie er mit seinen reichen Kenntnissen rund um die große Welt der Biere die einheimischen Biersorten beurteilt und welche er empfiehlt.
An diesem Abend geht es aber nicht nur um Bier und seinen Geschmack, sondern auch um Unterhaltung. Die Veranstaltung wird daher umrahmt und begleitet von Salonmusik, gespielt vom Trio Diverdito mit Trixi Weiß, Peter Satzger und Peter Gschwandtner. Deren launiger und abwechslungsreicher musikalischer Genuss passt wunderbar zum gepflegten Biergeschmack auf der sommerlich warmen Remise.
Samstag, 12. August, Einlass ab 19 Uhr, Beginn der Veranstaltung 20 Uhr Haus der Bürger K14, Klosterstraße 14, Pappenheim Auf der überdachten Remise am Ufer der Altmühl.
Eintritt frei, mit Spenden unterstützen Sie die Arbeit des Kunst- und Kulturvereins Pappenheim. Bier zum Verkosten vor Ort zu den üblichen günstigen Preisen erhältlich.

Samstag, 05. August 2023 17:12 Uhr | Alter: 212 Tage | Dieser Artikel wurde 12611 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.