• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Vereine > Aktuelles > 
18.7.2019 - 10:18

Mitgliederversammlung des Turnverein 1861 Pappenheim e.V.

Mit großem Erfolg wurde am letzten Samstag im Landgasthof Grüner Baum die Mitgliederversammlung des Turnverein Pappenheim durchgeführt. Zwar waren von den aktuell 438 Mitgliedern nur ein Bruchteil zur Versammlung erschienen, ein Grund unter anderem der hohe Anteil an Kindern, Jugendlichen und Senioren, doch nahm die Veranstaltung bei einer freundlichen und konstruktiven Atmosphäre einen positiven Verlauf. Nach Begrüßung und Totenehrung folgte der Bericht des ersten Vorsitzenden Kay Mlinzk, der in seiner Rede Entwicklungen und Tendenzen im Turnverein aufzeigte und auch die großen Veranstaltungen im letzten Jahr wieder in Erinnerung rief. Traditionell gab es wieder viel Positives aber auch Negatives zu berichten. Leicht sinkende Gesamt- Mitgliederzahlen aber ein stetiger Zuwachs im Eltern Kind- Turnen und Kinderturnen zeigten den Bedarf und das große Interesse am Vereinssport. Die anderen Sparten des Vereins, darunter 3 Gymnastikgruppen, Volleyball, Bodyforming. Nordic Walking laufen gut und stabil. Im Bogensport und Tischtennis, mit Kinder- Jugend- und Erwachsenengruppen, konnten im Wettkampfbetrieb teilweise recht gute Erfolge erzielt werden. Trotz dieser erfreulichen Berichte aus den Abteilungen macht sich der Mangel an Übungsleitern im Verein stetig bemerkbar. Jegliche Bemühungen, neue Übungsleiter zu gewinnen blieben bisher erfolglos. So konnten bestehende Lücken im Bereich Tanz, Kampfsportarten, Fitness- und Trendsportarten nicht geschlossen werden. Dabei bietet die vereinseigene Turnhalle mit freien Hallenzeiten und guter Ausstattung jede Menge Möglichkeiten für einen Neubeginn. Nach der Entlastung des Vorstandes und des Turnrates und nach Durchführung der Ehrungen für langjährige Vereinsmitglieder konnten weitere Anträge abgearbeitet werden. Die geplante Beitragsanpassung im Frühjahr 2020 wurde einstimmig beschlossen. Ausführlich beschäftigte sich die Mitgliederversammlung noch mit der bevorstehenden Parkettsanierung in der historischen Turnhalle. Nach Jahren intensiver Nutzung muss der komplette Parkettfussboden dringend wieder abgeschliffen und versiegelt werden. Bei der genaueren Untersuchung des Schwingbodens in der Turnhalle wurden auch Schäden im Unterbau des Fußbodens festgestellt, die dringend behoben werden müssen. Diese Sanierungsarbeiten sollen in den Sommerferien von einer Fachfirma übernommen werden. Auch für diese recht teuren Erhaltungsmaßnahmen erteilte die Mitgliederversammlung ihre volle Zustimmung. Zum Abschluss der Mitgliederversammlung wies der erste Vorsitzende noch auf die nächsten Veranstaltungen des Vereins, am 30.03.2019 „Pappenheim liest“ und am 06.04.2019 „Aktion Sauberes Pappenheim“ hin und wünschte allen Mitgliedern einen guten Heimweg.

Turnverein Pappenheim
Turnverein Pappenheim
Mittwoch, 27. März 2019 22:35 Uhr | Alter: 112 Tage | Dieser Artikel wurde 2679 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.