• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
10.12.2018 - 2:15

Informationsabend zur ambulanten Hospizarbeit

Vortrag im K14

Förderverein für Kunst und Kultur

Seit zwanzig Jahren begleiten Ehrenamtliche des Hospizvereins Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen e.V. schwerkranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige ein Stück ihres Weges. Sandra Meyer, die Koordinatorin des Ambulanten Hospizdienstes Altmühlfranken, erläutert an diesem Abend in Pappenheim die Entstehung der modernen Hospizbewegung und gibt Einblicke in die ambulante Hospizarbeit. Sie zeigt ferner Möglichkeiten der Palliativmedizin und informiert über krankheitslindernde Versorgungsangebote im Landkreis. Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen. 

Es ist keine Anmeldung erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos. 

 

Freitag 30. November 2018, 19 Uhr 

Haus der Bürger K14, Klosterstraße 14, Pappenheim 

 

Spenden sind herzlich willkommen 

 

Veranstalter: Kunst- und Kulturverein Pappenheim e. V. 

Montag, 26. November 2018 11:16 Uhr | Alter: 14 Tage | Dieser Artikel wurde 757 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.