• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Vereine > TSG Pappenheim > Aktuelles > 
4.8.2021 - 9:06

Termine

Keine Einträge gefunden

Sponsoren

Rückrundenstart geglückt - 5:1 Sieg im Derby gegen den SVÜ

TSG startet mit einem 5:1 Erfolg über den SV Übermatzhofen in die Rückrunde. In einem durchgehend guten und fairen Spiel ließen sie nichts anbrennen und gewannen verdient. Veyis Geyik an allen 5 Toren beteiligt. Versidin Ljiko löst Alexander Mürl ab und wird neuer Kapitän.

Veyis Geyik war an allen 5 Toren der TSG aktiv beteiligt

TSG Pappenheim

Aufstellung: Fatih Demir - Alexander Mürl, Daniel Botos, Versidin Ljiko - Bastian Hillitzer (65. Cihan Alagöz), Arthur Batea, Christopher van der Gang, Michael Rusam, Michael Thomas (85. Felix Kulenkamp) - Veyis Geyik, Frank Klimen (72. Sinisa Stojanovic)

 

Anstoß: 15:00

Zuschauer: ca. 50

Schiedsrichter: Michaela Fontaine

 

Gleich zu Spielbeginn brachte Daniel Botos die Gäste nach Vorlage Geyik per Kopf in Führung (3.). Das Spiel war ausgeglichen und es gab gute Chancen beiderseits, aber Übermatzhofen schlug zurück, in Form des Ausgleichstreffers von Heiko Stretz nach Flanke Seibold (21.). Van der Gang hätte das 2:1 für die TSG machen müssen, scheiterte jedoch in 1 gegen 1 gegen SVÜ-Keeper Straßner (27.). Vor der Halbzeit erzielen dann Frank Klimen und Michael Thomas (beide nach Hereingabe von Geyik) das 2:1 und 3:1. Nach dem Seitenwechsel spielte die TSG weiter und weitete die Führung auf 4:1 durch Veyis Geyik nach Pass von Thomas aus. Nachdem ein Klärungsversuch eines Übermatzhofeners an die Latte knallte, köpfte Thomas wieder nach Eckball Geyik zum 5:1 Endstand (67.). Michael Rusam hätte noch fast das 6:1 erzielt, doch sein Kopfball verfehlte nach Flanke Alagöz das Tor nur knapp. Referee Fontaine hatte das Spiel bestens im Griff.

 

Das Spiel der Reserven wurde vom SV Übermatzhofen abgesagt.

 

Fotos: Aydin Hammudioglu

Veyis Geyik war an allen 5 Toren der TSG aktiv beteiligt
Sonntag, 21. März 2010 19:24 Uhr | Alter: 11 Jahre | Dieser Artikel wurde 9817 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.