• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Vereine > TSG Pappenheim > Aktuelles > 
4.8.2021 - 4:37

Termine

Keine Einträge gefunden

Sponsoren

TSG deklassiert Abstiegskonkurrent Türk Gücü mit 7:1 !

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung fertigt die TSG den Türk Gücü mit 7:1 ab und lasst diese nun mit einem Spiel und 3 Punkten weniger hinter sich. Sinisa Stojanovic mit 5 Treffern! Die Mannschaft von Gökhan Gökkir in der Rückrunde mit 13 Punkten aus 6 Spielen.

Sinisa Stojanovic Mann des Tages: 5 Tore

Aufstellung: Lukas Löffler - Gabriel Kadar, Daniel Botos, Bastian Hillitzer - Michael Thomas (C), Arthur Batea, Jacomo Päckert, Ertugrul Topcu, Sinisa Stojanovic - Christopher van der Gang, Johannes Dougalis

(Gökhan Gökkir, Felix Kulenkamp, Fatih Demir)

 

Zuschauer: ca. 65

Schiedsrichter: Stefan Großhauser

 

Das Torfestival begann durch ein Tor von Stojanovic: Topcu flankte nach Doppelpass mit Gökkir auf van der Gang, der auf Stojanovic verlängerte und dieser verwandelte (16.). Weiter ging es mit Spielertrainer Gökkir, der herrlich von Michael Thomas durch die Gasse gespielt wurde und nach schönem Solo einschob (17.). Nach einem Traumpass des souveränen Ertugrul Topcu zu Stojanovic, markierte dieser seinen 2. Treffer (27.). Arthur Bateas Zuspiel zu Gökkir wurde zu Stojanovic weitergeleitet, der den Keeper austänzelte und das 4:0 machte (44.). Fast identisch das nächste Szenario: Batea zu Gökkir, Gökkir zu Stojanovic, Tor (47.). Eine Ecke wurde von Jacomo Päckert zu Gökkir gespielt, dessen Flanke fand, wen wohl, Sinisa Stojanovic. Stojanovic köpfte den Ball unhaltbar (11. Saisontor) zum 6:0 (63.). Dann ein Lebenszeichen der Hausherren: Thomas Schmidt verkürzte mit einem schönem Distanzschuss auf 6:1, unhaltbar für TSG-Schlussmann Lukas Löffler (65.). Daraufhin traf Topcu nur den Pfosten (66.) und Felix Kulenkamps Schuss nach einem klasse Solo durch 3 Mann parierte der Eichstätter Keeper stark. In der nächsten Szene verfehlte wieder Kulenkamp mit einem Kopfball nach Flanke Batea das Tor nur um Millimeter. Den Schlusspunkt setzte Topcu mit einem starken Kopfballtor ins lange Torgamp nach Traumflanke von Jacomo Päckert (72.). Lob für die TSG-Abwehrreihe Kadar, Hillitzer und Botos, die z.Z. in Topform ist (1 Gegentor in letzten 3 Spielen).

 

Reserve: Can Erol - Bulut Bozdag, Alexander Riedl (C), Felix Kulenkamp, Tevfik Karaca, Fatih Demir, Mustafa Bozkurt, Veli Karaca, Eray Eroglu - Benjamin Sipos, Heiko Hörauf

(Fatih Cetinkaya, Firat Erol, Maximilian Löffler)

Ergebnis: 5:0 für TSG

Tore TSG: 3x Benjamin Sipos, Mustafa Bozkurt, Heiko Hörauf

 

Fotos: Aydin Hammudioglu, Michael Keller

Sinisa Stojanovic Mann des Tages: 5 Tore

Fatih Cetinkaya

Benjamin Sipos machte in der Reserve 3 Tore

Neuzugang Eray Eroglu beim Schuss

Gabriel Kadar

Michael Thomas (C)

Spielertrainer Gökhan Gökkir machte ein Tor selbst und legte 3 auf

Sinisa Stojanovic Mann des Tages: 5 Tore
Sonntag, 17. April 2011 21:43 Uhr | Alter: 10 Jahre | Dieser Artikel wurde 13675 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.